DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Willkommen auf der Homepage der SG Motor Thurm e.V.

Startseite SG Motor Thurm e.V.

Aktuelle News aus dem Verein

27 Jun 2024
von Michael Geyer

Internationales Freundschaftsspiel am 03.07.2024

27. Jun 2024 / von Michael Geyer

Internationales Freundschaftsspiel am 03.07.2024, 18:00 Uhr im Sportzentrum Stangendorf

FSV Zwickau gegen FK Viktoria Zizkov

11 Feb 2024
von Michael Geyer

22. Mülsengrundlauf am 11.05.2024

11. Feb 2024 / von Michael Geyer

Aktuelle News aus den Abteilungen

23 Jun 2024
von Michael Geyer

Erfolgreicher Tag für Ben Fleischer

23. Jun 2024 / von Michael Geyer
"Endlich eine Medaille", so Ben Fleischer (M14) nach Beendigung des Wettkampfes im Speerwerfen im Rahmen der Mitteldeutschen Meisterschaften in Mittweida.
Letztes Jahr bei den Regionalmeisterschaften an gleicher Stelle den Fuß gebrochen, bei den Landesmeisterschaften zweimal den undankbaren 4. Platz belegt, war er voll fokussiert in den Wettkampf gegangen. Gleich im ersten Versuch landete sein 600g Arbeitsgerät bei 41,63m. Obwohl er eine sehr gute Serie vorweisen konnte, war das das Ergebnis, welches am Ende zum Sprung auf das Podest reichte: Bronzemedaille!
 
Herzlichen Glückwunsch!
16 Jun 2024
von Michael Geyer

Erfolgreich bei Regionalmeisterschaften in Schwarzenberg

16. Jun 2024 / von Michael Geyer

Mit einem tollen Ergebnis kehrten die Leichtathleten der SG Motor Thurm von den Regionalmeisterschaften der U12 und U14 aus Schwarzenberg zurück.

13 Medaillen und zahlreiche persönliche Bestleistungen standen am Ende des Wettkampftages auf der Habenseite.

Erfolgreichster Athlet war der 10jährige Felix Kadner mit zwei Regionalmeistertiteln und einer Silbermedaille. Er siegte im Weitsprung mit 4,32m (PBL) und im Schlagballwerfen mit 44,00m. Für die Silbermedaille im 60m Hürdensprint musste er mit 10,27s persönliche Bestzeit laufen.

Ein weiterer Regionalmeistertitel ging auf das Konto von Emma Heinz (W10) in 8,01s. Dazu gab es Bronze im Weitsprung mit 3,59m.

Auch Finn Hempel (M13) konnte sich am Ende des Tages mit Gold im Diskuswerfen (19,58m) Regionalmeister nennen. Dazu gab es Silber im Kugelstoßen mit 8,07m.

Jeweils zwei Silbermedaillen erkämpften Hendrik Schubert (M11) und Leni Schwarzott (W11). Beide im Schlagballwerfen mit 39,00m bzw. 34,50m (PBL). Hendrik lieferte sich außerdem einen spannenden Hochsprungwettbewerb mit seinen Kontrahenten, den am Ende mit übersprunegen 1,29m die Anzahl der Fehlversuche entschied. Leni erkämpfte in einem Wimpernschlagfinale im 60m Hürdensprint mit Bestleistung von 10,49m ihre zweite Silbermedaille.

Eliah Zapf (M13) sprintete über 75m in 10,39s auf den Bronzerang, Hans Beck (M13) wurde zweiter im Diskuswerfen.

Persönliche Bestleistungen erkämpften Paula Andreas (W13) im Hürdensprint mit 10,41s, Emmy Bertels (W13) im 75m-Sprint mit 10,49s, Emilia Urlass (W13) im 75m Sprint in 10,88s, Wilma Bertels (W11) im 50m Sprint in 8,15s, Milla Landgraf im Schlagballwerfen mit 29,50m und Luca Möckel (M11) im 50m Sprint in 7,83s.

27 Mai 2024
von Michael Geyer

Toller Erfolg für Aaron

27. Mai 2024 / von Michael Geyer

Das Flair bei den Halleschen Werfertagen, welches nationale Spitzenklasse mit absoluter Weltklasse vereint, ist jedes Jahr einzigartig. Auch nunmehr bei der 49. Auflage lockte es am Wochenende wieder die besten Werfer in die Saalestadt.

Auch der 17jährige Aaron Larimore von der SG Motor Thurm erhielt einen Startplatz im Speerwurf für dieses Leichtathletikevent. Mit der zehntbesten Leistung von 55,67m war er angereist und erlebte in Halle einen tollen Wettkampf. Bereits im ersten Versuch kam er mit 55,30m nah an seine Bestleistung heran und konnte sich im zweiten Versuch enorm steigern. Bei 59,10m landete sein Arbeitsgerät, der 700g Speer. Das bedeutet Norm für die Deutsche Jugendmeisterschaft in Mönchengladbach, Kadernorm, Platz 5 im Halleschen Starterfeld und zweitbester deutscher Starter.

"Ich bin absolut zufrieden", so Aaron am Telefon unmittelbar nach seinem Wettkampf. "Die Planungen für die Deutsche Meisterschaft können fortgeschrieben werden".

16 Mai 2024
von Michael Geyer

Leichtathleten kämpfen um Normen

16. Mai 2024 / von Michael Geyer

Aaron Larimore, Landeskader im Speerwerfen der MJ U18, begann seine Saison im Rahmen des Meetings beim Dresdner SC. Mit einer Weite von 55,57m und neuer persönlicher Bestleistung belegte er Platz 2. Damit fehlen ihm noch 43 cm zur Erfüllung der Norm für die Deutsche Jugendmeisterschaft, die Anfang Juli in Mönchengladbach stattfindet.

Auch Ben Fleischer (M 14) vollbrachte einen tollen Saisonstart. Bei den Offenen Stadtmeisterschaften in Mittweida landete der 600g-Speer bei 37,73m, 27cm fehlen zur Norm für die Mitteldeutsche Meisterschaft.

Beim Werferpokal in Großolbersdorf konnte er sein Diskusergebnis gleichfalls enorm verbessern. Mit 29,81 m fehlen im 19 cm zur Norm der Mitteldeutschen Meisterschaft.

Lene Müller (W14) schleuderte beim Werfermeeting in Chemnitz den 1 kg Diskus auf auf 23,87 m, die 4 kg landete bei 9,08m. Auch bei ihr sind die Normen für die Mitteldeutsche Meisterschaft in Reichweite.

09 Mai 2024
von Michael Geyer

Gute Platzierungen beim Kinderleichtathletik-Teamwettbewerb

09. Mai 2024 / von Michael Geyer

Beim Kinderleichtathletik-Teamwettbewerb in Reichenbach belegte die Mannschaft der Altersklasse U10 Platz 3. Das Team der Altersklasse U8 kam auf den 4. Platz-

Herzlichen Glückwunsch.

Copyright 2024 SG Motor Thurm e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Indem Sie unsere Website benutzen, erklären Sie sich mit unseren Bestimmungen zur Verwendung von Cookies einverstanden.Diese finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu!