DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Willkommen auf der Homepage der SG Motor Thurm e.V.

Erfolgreicher Saisonverlauf für Leichtathleten

Aktuelle News: Erfolgreicher Saisonverlauf für Leichtathleten

2019-06-10 14:48
von Michael Geyer

Nach wie vor sehr erfolgreich verläuft die Wettkampfsaison 2019 der Leichtathleten. Sowohl im Nachwuchs- als auch im Seniorenbereich erzielten die Aktiven bisher stolze Ergebnisse:

Pirna: Mit zwei Gold und einer Silbermedaille kehrte Christiane Kögler von den Seniorenlandesmeisterschaften zurück. 30,94m im Speerwerfen und 9,64m im Kugelstoßen bedeuteten die Landesmeistertitel. Lediglich im Diskuswerfen musste sie sich mit 37cm Ute Paulsen vom HSV 1923 Pulsnitz geschlagen geben. Damit avancierte sie sich zur erfolgreichsten Werferin dieser Meisterschaft in der W 45.

Thum: Bei den erstmals ausgetragenen Regionaleinzelmeisterschaften der Altersklassen U 18 und U 20 im Thumer Stadion an der Wiesenstraße sicherte sich Aaron Hansel (U 18) im 100m Sprint den Sieg in 12,02s. Seine beim Treuener Vogtlandmeeting aufgestellte persönliche Bestleistung von 11,93s verfehlte er leider. Die 15jährige Fiona Trautrims startete in der WJ U 18 im Weitsprung und erzielte mit 5,14m Platz 3.

Gelenau: Fünf Medaillen und zahlreiche persönliche Bestleistungen erkämpften die Aktiven beim 4. Gelenauer Erzgebirgsmeeting. Widrige Windverhältnisse prägten das Wettkampfgeschehen. Trotzdem gelang Pauline Pfeifer (W 13) mit 10,52s im 75m- Sprintfinale eine persönliche Bestleistung und Platz 2. Ebenfalls Silber erkämpfte sie im Fünfkampf mit 2.225 Punkten und verfehlte damit die E-Kadernorm knapp. Eine starke Leistung lieferten die Ballwerfer der MJ U 14. Als jahrgangsjüngste platzierten sich alle drei mit persönlicher Bestleistung unter den besten Fünf: Aaron Larimore erkämpfte mit 49,50m den Silberrang, Karl Peschel mit 48,50m den Bronzerang und Franz Demmler wurde mit 42,50m Fünfter. Damit haben sich alle drei ebenso wie Trainingsgefährtin Pauline Pfeifer für die 14. Sparkassenlandesjugendspiele am letzten Wochenende in Dresden qualifiziert. Adriane Larimore stellte sich der 300m Konkurrenz und sprintete in 42,20s (PBL) auf Platz 3. Johanna Weiß (W 14) erfüllte mit 4,77m und Platz 5 die Norm für die Mitteldeutsche Meisterschaft der Jugend U 16 im Weitsprung. Gleiches gelang Rabea Schories (W 15) mit 10,60m und Platz 6 im Kugelstoßen.

Zurück

Copyright 2019 SG Motor Thurm e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Indem Sie unsere Website benutzen, erklären Sie sich mit unseren Bestimmungen zur Verwendung von Cookies einverstanden.Diese finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu!