DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Willkommen auf der Homepage der SG Motor Thurm e.V.

Vier Medaillen für Thurmer Leichtathleten

Aktuelle News: Vier Medaillen für Thurmer Leichtathleten

2020-02-04 10:52
von Michael Geyer

Mit vier Medaillen sind die Leichtathleten der SG Motor Thurm von den Regionalmeisterschaften der Altersklassen U 12 und U 14 aus Chemnitz zurückgekehrt.

Erfolgreichste Starterin war Joy Tiefholz (W 12), die sich zwei Goldmedaillen sicherte. Überragend ihr Ergebnis beim Hochsprung: Um 15 cm verbesserte sie ihre bisherige persönliche Bestleistung, sprang 1,43m hoch, war damit nicht nur beste Springerin der W 12, sondern der gesamten Altersklasse WJ U 14 an diesem Tag. Auch im Kugelstoßen erkämpfte sie mit 8,89m den Regionalmeistertitel 2020. Trainingsgefährte Aaron Larimore bestätigte ebenfalls sein Talent: Mit einer tollen Leistung von 10,22m (PBL) und einer ausgeglichenen Serie wurde er souveräner Sieger im Kugelstoßen der M 13. Der zweite Platz in dieser Disziplin ging ebenfalls an die Thurmer: Franz Demmler (M13) erkämpfte mit neuer persönlicher Bestleistung von 8,78m Rang 2.

Undankbare vierte Plätze belegten Erik Schmidt (M 12 - 4,15m im Weitsprung), Simon Kadner (M 11 - 10,74s über 60m Hürden), Lucie Pierer (W 10 - 12,09s über 60m Hürden) und die 4x50m Staffel der WJ U 12 mit Lucie Pierer. Annik Händel, Johanna Mann und Lara Haase in 31,14s.

Bei den in Halle/Saale stattfindenden Mitteldeutschen Hallenmeisterschaften belegte Fiona Trautrims im Weitsprung der WJ U 18 mit 5,10m Platz 6.

Zurück

Copyright 2020 SG Motor Thurm e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Indem Sie unsere Website benutzen, erklären Sie sich mit unseren Bestimmungen zur Verwendung von Cookies einverstanden.Diese finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu!